So erkennen Sie, ob Mitarbeiter Arbeitsgeräte für den persönlichen Gebrauch verwenden

Wenn Sie ein kleines Unternehmen leiten, müssen Sie überwachen, was Ihre Mitarbeiter auf ihren Arbeitscomputern tun, um das Risiko von Zeitdiebstahl und Datenlecks zu vermeiden. Aber wie können Sie das tun?

Sie können herausfinden, ob Ihre Mitarbeiter Arbeitsgeräte für den persönlichen Gebrauch verwenden, indem Sie Desktop-Überwachungssoftware installieren, ein Tool für die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz verwenden, eine geschäftliche E-Mail für Ihre Mitarbeiter erstellen oder die IT-Abteilung bitten, die Websites zu überprüfen, auf die über das Unternehmen zugegriffen wird. W-lan.

Wenn Sie mehr über diese Techniken zur Überwachung von Mitarbeitern erfahren und herausfinden möchten, welche für Ihr Unternehmen geeignet sein könnten, lesen Sie weiter! Genau das werden wir im heutigen Artikel besprechen.

1. Installieren Sie die Desktop-Überwachungssoftware auf den Geräten Ihres Unternehmens

Desktop-Überwachungsgeräte sind ein Wendepunkt für Arbeitgeber und Manager, die die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter auf Unternehmensgeräten überwachen möchten.

Dies ist bei weitem die effektivste Methode, um herauszufinden, was Mitarbeiter auf Geschäftscomputern vorhaben, da sie ihnen mehrere verschiedene Möglichkeiten bietet, ihre Mitarbeiter zu überwachen.

Was sind diese Funktionen? Nun, das hängt davon ab, für welche Desktop-Überwachungssoftware Sie sich entscheiden und welchen Abonnementplan Sie haben. Aber hier ist eine Liste mit einigen Beispielen für die Art von Daten, die Sie durch diese verfolgen können:

  • Sie können alle Tastenanschläge auf Ihrem Geschäftscomputer verfolgen und so herausfinden, was Ihre Mitarbeiter tippen.
  • Sie können sehen, wann Ihre Mitarbeiter online sind und wann sie inaktiv sind.
  • Sie können die Social-Media-Nutzung der Mitarbeiter während der Arbeitszeit verfolgen.
  • Sie können die Social-Media-Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter verfolgen, auch wenn sie sich von ihren privaten Konten aus anmelden.
  • Sie können den genauen Inhalt der Bildschirme Ihrer Mitarbeiter in Echtzeit sehen, entweder durch automatisch von der Software erstellte Screenshots oder durch eine diskret aufgezeichnete Live-Übertragung der Bildschirme Ihrer Mitarbeiter.

Jetzt gibt es eine Menge guter Desktop-Überwachungssoftware, aus der Sie wählen können, aber um Ihnen die Mühe der Recherche zu ersparen, ist hier eine, die Sie sich ansehen sollten:

 

Wolfeye Remote-Bildschirm

Wolfeye Remote Screen ist eine Desktop-Überwachungssoftware, die speziell für Kleinunternehmer entwickelt wurde, die die Nutzung von Geschäftscomputern durch ihre Mitarbeiter überwachen möchten, und für Eltern, die die Heimcomputer ihrer Kinder im Auge behalten möchten.

Da diese Software so positioniert ist, dass sie von Kleinunternehmern und Haushalten verwendet werden kann, ist sie auch viel budgetfreundlicher als andere Software; Sie können ein 1-Jahres-Abonnement für nur 97 $ pro PC erwerben.

Was bekommst du dafür? Nun, Sie können durch die unglaubliche Auswahl an Funktionen , die Wolfeye bietet, auf fast alle Aktivitäten zugreifen, die auf Ihrem Geschäftscomputer stattfinden.

Seine bemerkenswertesten Merkmale sind:

  • Live-PC-Bildschirmüberwachung – Sie können alles, was auf dem Bildschirm Ihres Geschäftscomputers passiert, in Echtzeit verfolgen.
  • Screenshots und besuchte Websites – Wolfeye sendet Ihnen regelmäßig Screenshots des Computerbildschirms und zeichnet eine Liste aller besuchten Websites auf.
  • Nicht nachweisbare Präsenz – Wolfeye startet automatisch und unsichtbar bei jedem Start des Ziel-PCs.
  • Fernüberwachung – Sie können sehen, was auf Firmengeräten passiert, auch wenn sie nicht innerhalb des Firmengeländes verwendet werden.

2. Bringen Sie Mitarbeiter dazu, am Workspace Collaboration Tool zu arbeiten

Eine weitere großartige Möglichkeit, die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter genauer im Auge zu behalten, besteht darin, die gesamte interne Kommunikation (und die entsprechenden Aufgaben) auf ein beliebiges Tool für die Zusammenarbeit im Arbeitsbereich zu verlagern. Beispiele für solche Tools sind Slack, ClickUp , Google Workspace, Microsoft Teams, Asana und mehr.

Als Arbeitgeber haben Sie normalerweise das Recht, diese Kooperationsunternehmen zu kontaktieren und die Chats und Daten Ihres Unternehmens zu extrahieren. In der Regel dürfen Sie dies nur tun, wenn Sie über Folgendes verfügen:

  • Der richtige Plan für Ihr Workspace-Collaboration-Tool und
  • Die Genehmigung oder Autorisierung des Collaboration-Unternehmens, das dieses Collaboration-Tool besitzt, um die Daten Ihrer Mitarbeiter zu extrahieren.

Werden diese Daten für Sie von Nutzen sein? Nun, ja und nein. Sie sehen, wenn Sie die Chats und Analysen Ihrer Mitarbeiter aus Ihrem unternehmenseigenen Collaboration-Tool extrahieren, erhalten Sie Zugriff auf eine Tonne Daten.

Nun, diese Daten enthalten Informationen, die für Sie hilfreich sein könnten, aber sie enthalten hauptsächlich Rauschen. Als Arbeitgeber ist es daher unwahrscheinlich, dass Sie diese Daten regelmäßig oder häufig durchgehen.

Dennoch ist dies eine gute Option, wenn Sie ein Unternehmen führen und den Fortschritt Ihrer Mitarbeiter verfolgen und Streitigkeiten beilegen möchten.

Zwei großartige Arbeitsbereiche, in denen Sie solche Daten überwachen können, sind:

 

Slack

Slack ist eine digitale Workspace-Kommunikationsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Kommunikationsstruktur/-organisation zu wählen.

Als Geschäftsinhaber/Manager können Sie einen Chat und andere Datenanalysen von Slack anfordern, und (vorausgesetzt, Sie haben den „Plus“-Plan abonniert) Slack genehmigt Ihre Anfrage und sendet Ihnen diese Daten.

 

Microsoft Teams

Microsoft Teams ist ein Raum für geschäftliche Kommunikation und Zusammenarbeit. Mit Teams können Sie über eDiscovery auf die Daten Ihrer Mitarbeiter zugreifen – ein Suchtool, mit dem sie durch private Chats und E-Mails in Teams surfen können. Um auf diese Funktion zugreifen zu können, müssen Sie jedoch zunächst für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften genehmigt und freigegeben werden.

3. Erstellen Sie geschäftliche E-Mails für Ihre Mitarbeiter

Als Arbeitgeber haben Sie vollständigen Zugriff auf alle E-Mails, die Mitarbeiter über ihre geschäftliche E-Mail-Adresse senden oder erhalten. Das Erstellen von geschäftlichen E-Mails für jeden Mitarbeiter kann also eine gute Idee sein, wenn Sie überwachen möchten, welche E-Mails sie an interne oder externe Parteien senden oder von diesen erhalten.

Es hört hier nicht auf. Als Arbeitgeber können Sie sich auch für eine Keylogger-Software entscheiden, die Kopien aller E-Mails erstellt, die über die geschäftliche E-Mail gesendet und empfangen werden, sowie alle E-Mail-Entwürfe, die Ihre Mitarbeiter möglicherweise erstellt, aber nie gesendet haben.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine solche Aufdringlichkeit wahrscheinlich Ihre Beziehung zu Ihren Mitarbeitern belasten wird.

Die Privatsphäre der Mitarbeiter ist wichtig, aber wenn Sie das Bedürfnis haben, auf ihre E-Mails zuzugreifen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mitarbeitern gegenüber völlig transparent sind, und stellen Sie sicher, dass Sie ihnen die Möglichkeit geben, private E-Mails zu senden, indem Sie sie als „vertraulich“ kennzeichnen.

Wie nützlich werden diese E-Mail-Nachrichten für Sie sein? Nun, in Bezug auf die tägliche Überwachung der Aktivitäten der Mitarbeiter nicht viel. Es ist unpraktisch, jede E-Mail durchzugehen, die jeder Mitarbeiter in Ihrer Organisation täglich sendet oder empfängt.

Wenn es jedoch darum geht, Konflikte zu lösen, kann das Durchsuchen dieser E-Mails helfen, Probleme zu lösen.

4. Sie können Websites überwachen, auf die Ihre Mitarbeiter über das Netzwerk des Unternehmens zugreifen

Unabhängig davon, ob Ihre Mitarbeiter ihre privaten Geräte oder Arbeitsgeräte verwenden, wenn sie mit dem Wi-Fi-Netzwerk des Unternehmens verbunden sind, hat Ihr Unternehmen Zugriff auf jede Website, die Ihre Mitarbeiter im Internet suchen.

Sie können möglicherweise nicht sehen, was Ihre Mitarbeiter auf dieser Website tun, aber dies wird Ihnen zumindest sagen, ob Ihre Mitarbeiter arbeitsbezogene Inhalte im Internet suchen oder ihre Bürozeiten zum Online-Einkauf nutzen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Überwachung der Nutzung von Arbeitsgeräten durch Mitarbeiter wichtig ist, um:

  • Stellen Sie sicher, dass Mitarbeiter keine Geschäftszeit und -ressourcen für ihre persönlichen Angelegenheiten verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Geschäftsdaten geschützt bleiben und dass kein Mitarbeiter absichtlich oder unabsichtlich Informationen an Dritte weitergibt.

Allerdings können Arbeitgeber die Aktivitäten der Mitarbeiter auf Arbeitsgeräten im Allgemeinen auf vier Arten überwachen. Diese sind:

  • Desktop-Überwachungsgeräte
  • Unternehmensgeführte Tools für die Zusammenarbeit in Arbeitsbereichen
  • Geschäftliche E-Mails
  • Firmen-WLAN

Sie können jede dieser Lösungen (oder eine Kombination davon oder alle gleichzeitig) verwenden, um Ihre Mitarbeiter zu überwachen, aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie „Lärmdaten“ herausfiltern.

Quellen

Artikel.

Die beste Live-Bildschirmüberwachungssoftware im Vergleich Es gibt viele gute Gründe, die Unternehmen und Eltern dazu bringen, jedes Jahr mit der …
Weiterlesen …
So können Remote-Arbeiter verfolgt werden Remote-Desktop-Anwendungen haben Arbeitgebern mehr Einblicke in die Mitarbeiterleistung gegeben, um die Produktivität zu optimieren. Und …
Weiterlesen …
So verfolgen Sie die Benutzeraktivität auf einem Windows-Computer Die automatische Verfolgung der Benutzeraktivitäten ist eine hervorragende Möglichkeit, Einblicke in Ihre …
Weiterlesen …
Ist es legal, die persönlichen Geräte der Mitarbeiter zu überwachen? Viele der heutigen Arbeitsplätze haben sich in Richtung Remote-Arbeit verlagert …
Weiterlesen …
Können Sie Ihre Mitarbeiter in Teams verfolgen? Die Mitarbeiterverfolgung ist nach wie vor eine große Herausforderung für kleine Unternehmen. Während …
Weiterlesen …
So überwachen Sie die Bildschirmnutzung von Kindern (Elternleitfaden) Im modernen Zeitalter des Internets ist es zu einer weiteren Notwendigkeit der …
Weiterlesen …
Können Sie die Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter überwachen? Mit zunehmender Fernarbeit werden immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten. Das …
Weiterlesen …
So erkennen Sie, ob Mitarbeiter Arbeitsgeräte für den persönlichen Gebrauch verwenden Wenn Sie ein kleines Unternehmen leiten, müssen Sie überwachen, …
Weiterlesen …
Ist die Bildschirmfreigabe erkennbar? Was Sie wissen müssen Virtuelle Kollaborationssysteme werden immer fortschrittlicher, und die Bildschirmfreigabetechnologie bleibt nicht zurück. Diese …
Weiterlesen …
Kann Remote-Desktop-Software ohne Internet funktionieren? Es besteht kein Zweifel, dass Remote-Desktop-Software ein wertvolles Tool zum Anzeigen oder Steuern von Geräten …
Weiterlesen …
Installieren Unternehmen Tracking-Software auf ihren Laptops? Befürchten Sie, dass Ihr Arbeitgeber Ihre Laptop-Aktivitäten verfolgt? Dies ist heute ein berechtigtes Anliegen, …
Weiterlesen …
Können Sie einen Laptop-Bildschirm auf Ihrem Telefon sehen? Die Verbreitung des Internets hat zu einer Zunahme der Nutzung von Second-Screen-Geräten …
Weiterlesen …
So funktioniert Mitarbeiter-Tracking-Software Arbeitgeber möchten im Allgemeinen die Produktivität ihrer Mitarbeiter optimieren. Dies kann jedoch eine Herausforderung sein, wenn diese …
Weiterlesen …
So teilen Sie einen Computer per Bildschirm, ohne dass sie es wissen Die Bildschirmfreigabe ist ein praktisches Tool, um die …
Weiterlesen …
Kann der Remote-Computerzugriff zurückverfolgt werden? Der Fernzugriff auf Computer ist nach der COVID-19-Pandemie immer häufiger geworden. Tools für den Fernzugriff …
Weiterlesen …
Ist Mitarbeiterüberwachung ethisch oder unethisch? Viele Mitarbeiter bevorzugen jetzt die Fernarbeit wegen der Flexibilität, die sie ihnen bietet. Infolgedessen können …
Weiterlesen …
So spionieren Sie andere Computer im selben Netzwerk aus Sie müssen möglicherweise überwachen, was andere in Ihrem Netzwerk tun, wenn …
Weiterlesen …
Kann jemand ohne Erlaubnis einen Laptop-Bildschirm sehen? Cyber-Überwachung ist nicht mehr die Stärke von Geheimdiensten. Viele Tools können auf Ihren …
Weiterlesen …
So überwachen Sie den Computer Ihrer Kinder, ohne dass sie es wissen Es gibt viele Gründe, warum Eltern den Computer …
Weiterlesen …
So wählen Sie die beste Live-Bildschirmüberwachungssoftware aus Es gibt eine Reihe von Gründen, sich für eine zuverlässige Live-Bildschirmüberwachungssoftware zu entscheiden …
Weiterlesen …
Können Arbeitgeber Computeraktivitäten verfolgen? 5 Fakten Mit der wachsenden Popularität des Work-from-Home-Modells wächst die Notwendigkeit, die Mitarbeiterproduktivität während der Arbeitszeit …
Weiterlesen …
Computerbildschirm Ihres Kindes aus der Ferne anzeigen Zwischen Pornos, Viren, Groomern und Cyberbullies müssen sich Eltern heutzutage um die Online-Umgebung …
Weiterlesen …
Beste Software um zu sehen, was ein anderer Computer tut Wenn Sie einen Computer aus der Ferne überwachen möchten, stehen …
Weiterlesen …
Kann ein Remotedesktop überwacht werden? Was Sie wissen müssen Sicher, Regierungen, Geheimdienste und große Unternehmen mit endlosen Ressourcen können fortschrittliche …
Weiterlesen …
Ist Mitarbeiterüberwachungssoftware eine gute Idee? Arbeitgeber überwachen Arbeitnehmer seit jeher; Sie hatten einfach noch nie so ausgefeilte Werkzeuge wie wir …
Weiterlesen …
Ist es möglich, den Computerbildschirm von jemandem zu beobachten? Computer sind zu einem wichtigen Teil unseres Lebens geworden, ob bei …
Weiterlesen …