Können Sie die Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter überwachen?

Mit zunehmender Fernarbeit werden immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten. Das bedeutet, dass Arbeitgeber in der Lage sein müssen, die Nutzung unternehmenseigener Computer, Netzwerke und anderer Ressourcen durch ihre Mitarbeiter zu überwachen. Sie müssen auch wissen, was ihre Mitarbeiter während der Arbeitszeit online tun.

In den USA ist es für Arbeitgeber legal, die Internetnutzung ihrer Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu überwachen, solange sie einen triftigen Grund dazu haben. Dieser Grund kann alles Mögliche sein, vom Schutz von Unternehmensdaten bis hin zur Sicherstellung, dass Mitarbeiter keine Zeit verschwenden, wenn sie eigentlich arbeiten sollten.

Wenn es darum geht, die Internetnutzung der Mitarbeiter zu überwachen, müssen Sie zunächst einige Dinge berücksichtigen und überprüfen. Wir werden über die Rechtmäßigkeit dieser Praxis sprechen, welche Art von Software am besten zu verwenden ist und vieles mehr. Lass uns anfangen!

So überwachen Sie die Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter

Wenn Sie die Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter überwachen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Konfiguration Ihres Routers. Sie sollten nach einer Einstellung suchen, mit der Sie angeben können, welche Geräte eine Verbindung zum Netzwerk herstellen können und wie viel Bandbreite ihnen erlaubt ist. Sobald Sie dies getan haben, können Sie ihre tatsächliche Nutzung mit der ihnen zugewiesenen vergleichen.
  • Verwenden einer Computerüberwachungssoftware für Mitarbeiter. Computerüberwachungssoftware für Mitarbeiter ist für viel mehr nützlich, als nur eine Liste der besuchten Websites zu verfolgen; Einige Programme können beispielsweise Tastenanschläge verfolgen und Echtzeitbilder von den Bildschirmen der Benutzer aufnehmen.

Die Vereinigten Staaten erlauben Mitarbeiterüberwachung

Die USA haben einige der lockersten Mitarbeiterüberwachungsgesetze der Welt. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, besteht eine gute Chance, dass Sie das Recht haben, die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter auf ihren Arbeitsgeräten zu überwachen – und sie wissen es vielleicht nicht einmal!

Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie triftige geschäftliche Gründe dafür haben. Die gute Nachricht ist, dass diese Anforderung aus so ziemlich jedem Grund erfüllt werden kann: vom einfachen Leistungsmanagement bis hin zu Versuchen, Betrug und Diebstahl zu verhindern, oder einfach nur, weil Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Mitarbeiter hart genug arbeiten.

Soweit es die Bundesgesetzgebung betrifft, gibt es keine gesetzliche Verpflichtung für Arbeitgeber, ihre Arbeitnehmer darüber zu informieren, dass sie überwacht werden, aber einige Bundesstaaten legen die Zustimmung als Anforderung fest.

Ist es legal, die Internetnutzung der Mitarbeiter zu überwachen?

Im Allgemeinen hat ein Arbeitgeber das Recht zu überwachen, wie viel Zeit ein Arbeitnehmer während der Arbeitszeit online verbringt. Die Gesetze in den Vereinigten Staaten erlauben es einem Arbeitgeber, die Internetnutzung zu überwachen, einschließlich der besuchten Websites und der während der Arbeitszeit online verbrachten Zeit, und sogar Beschränkungen für Websites zu erlassen.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen, was ein Arbeitgeber tun kann:

  • Ein Arbeitgeber kann Ihre persönlichen E-Mails oder andere persönliche Kommunikation nicht ohne Ihre Zustimmung überwachen. Arbeitgeber können Ihre persönlichen E-Mails nur überwachen, wenn Sie dies zulassen oder wenn sie über ein Mitarbeiterhandbuch verfügen, aus dem eindeutig hervorgeht, dass Sie ihnen die Erlaubnis erteilt haben.
  • Ein Arbeitgeber kann die Informationen, die Sie auf Ihrem PC oder Telefon speichern, nicht überwachen . Sofern kein begründeter Verdacht besteht, dass Sie bei der Nutzung von Unternehmensressourcen gegen die Unternehmensrichtlinie verstoßen und/oder eine Straftat begangen haben, können Arbeitgeber nicht überwachen, was Sie auf Ihren persönlichen Geräten speichern.
  • Ein Arbeitgeber kann Ihren Browserverlauf nicht überwachen. Sofern kein begründeter Verdacht besteht, dass Sie bei der Nutzung von Unternehmensressourcen gegen die Unternehmensrichtlinie verstoßen und/oder eine Straftat begangen haben, kann ein Arbeitgeber Ihren persönlichen Browserverlauf nicht überprüfen.

Denken Sie auch daran, dass Sie, wenn Sie die Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter überwachen, sicherstellen, dass Sie eine klare Richtlinie haben, die festlegt, was auf Unternehmensgeräten erlaubt ist und was nicht. Sie müssen sicherstellen, dass diese Richtlinie zugänglich und für alle Beteiligten leicht lesbar und verständlich ist, bevor sie in Kraft tritt, damit niemand später von irgendetwas überrascht wird!

Datenschutzgesetz für elektronische Kommunikation (ECPA)

Der Electronic Communications Privacy Act ( ECPA ) wurde 1986 erlassen und dient dazu, das Recht von Unternehmen zu schützen, die Computernutzung ihrer Mitarbeiter zu überwachen. Das Gesetz bietet Arbeitgebern den rechtlichen Rahmen für Mitarbeiterverfolgungs- und Kontrollverfahren.

Neben dem Einsatz von Technologie zu Überwachungszwecken kann ein Arbeitgeber auch legal die E-Mails eines Mitarbeiters lesen, wenn dieser in der Firma ist oder Firmenausrüstung verwendet. Dies gilt auch, wenn ein Mitarbeiter von zu Hause aus an einem Firmen-Laptop arbeitet.

Der Stored Communications Act (SCA), Titel II, bekräftigt das Recht des Arbeitgebers, Dokumente, Dateien und andere Daten, die von Arbeitnehmern während der Arbeitszeit erstellt wurden, einzusehen. Es müssen jedoch triftige geschäftliche Gründe vorliegen.

Beste Software für die Überwachung der Internetnutzung

Jeden Tag kämpfen Unternehmen weltweit mit einem Problem: Wie können sie verhindern, dass ihre Mitarbeiter Zeit im Unternehmen verschwenden? Die Antwort? Software zur Mitarbeiterüberwachung.

Glücklicherweise sind mittlerweile viele Arten von Mitarbeiterüberwachungssoftware auf dem Markt, aber die Auswahl der besten kann viel Arbeit kosten. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, eines dieser Programme zu verwenden, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, was Ihre Mitarbeiter vorhaben, wenn sie arbeiten sollen!

Bevor Sie sich entscheiden, welche Überwachungssoftware Sie verwenden möchten, müssen Sie viele Dinge berücksichtigen, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie die bestmögliche Erfahrung machen. Aus diesem Grund haben wir diese Liste der wesentlichen Funktionen einer Mitarbeiterüberwachungssoftware zusammengestellt:

  • Live-Bildschirmüberwachung. Es sollte Ihnen möglich sein, Live-Computerbildschirme über das Internet und einen Webbrowser zu überwachen. Darüber hinaus ist es vorzuziehen, wenn Sie die Bildschirmaufnahmen speichern oder archivieren können, damit Sie sich die Aufzeichnungen später ansehen können.
  • Regelmäßige Screenshots. Kein Rätselraten mehr! Mit dieser Funktion müssen Sie sich nie fragen, ob Ihre Mitarbeiter hart arbeiten oder nicht; Die Software sollte regelmäßig Screenshots machen, damit Sie jederzeit genau sehen können, was passiert.
  • Überprüfen Sie besuchte Websites und das Surfverhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass niemand etwas Unangemessenes besucht!
  • Unsichtbar ausführen und beim Windows-Start starten. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass jemand Ihre Überwachungssoftware deinstalliert, weil sie mit seinem Computer nicht gut funktioniert oder zu sehr langsam wird, also ist es gut, wenn das Tool unsichtbar läuft und beim Windows-Start startet.

Suchen Sie nicht weiter als Wolfeye Remote Screen , wenn Sie nach einer Mitarbeiterüberwachungssoftware mit allen oben genannten Funktionen suchen! Dieses Tool kann die Internetnutzung von Mitarbeitern und Kindern überwachen und unerwünschten PC-Zugriff verhindern!

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Arbeitgeber die Internetnutzung ihrer Mitarbeiter aus vielen Gründen überwachen – vom Schutz der Unternehmensdaten bis hin zur Sicherstellung, dass die Mitarbeiter keine Zeit verschwenden, wenn sie arbeiten sollten. Letztendlich haben Arbeitgeber das Recht, die Internetnutzung ihrer Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu überwachen, solange sie einen legitimen Grund dafür haben.

Quellen

Artikel.

Die beste Live-Bildschirmüberwachungssoftware im Vergleich Es gibt viele gute Gründe, die Unternehmen und Eltern dazu bringen, jedes Jahr mit der …
Weiterlesen …
So können Remote-Arbeiter verfolgt werden Remote-Desktop-Anwendungen haben Arbeitgebern mehr Einblicke in die Mitarbeiterleistung gegeben, um die Produktivität zu optimieren. Und …
Weiterlesen …
So verfolgen Sie die Benutzeraktivität auf einem Windows-Computer Die automatische Verfolgung der Benutzeraktivitäten ist eine hervorragende Möglichkeit, Einblicke in Ihre …
Weiterlesen …
Ist es legal, die persönlichen Geräte der Mitarbeiter zu überwachen? Viele der heutigen Arbeitsplätze haben sich in Richtung Remote-Arbeit verlagert …
Weiterlesen …
Können Sie Ihre Mitarbeiter in Teams verfolgen? Die Mitarbeiterverfolgung ist nach wie vor eine große Herausforderung für kleine Unternehmen. Während …
Weiterlesen …
So überwachen Sie die Bildschirmnutzung von Kindern (Elternleitfaden) Im modernen Zeitalter des Internets ist es zu einer weiteren Notwendigkeit der …
Weiterlesen …
Können Sie die Internetnutzung Ihrer Mitarbeiter überwachen? Mit zunehmender Fernarbeit werden immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten. Das …
Weiterlesen …
So erkennen Sie, ob Mitarbeiter Arbeitsgeräte für den persönlichen Gebrauch verwenden Wenn Sie ein kleines Unternehmen leiten, müssen Sie überwachen, …
Weiterlesen …
Ist die Bildschirmfreigabe erkennbar? Was Sie wissen müssen Virtuelle Kollaborationssysteme werden immer fortschrittlicher, und die Bildschirmfreigabetechnologie bleibt nicht zurück. Diese …
Weiterlesen …
Kann Remote-Desktop-Software ohne Internet funktionieren? Es besteht kein Zweifel, dass Remote-Desktop-Software ein wertvolles Tool zum Anzeigen oder Steuern von Geräten …
Weiterlesen …
Installieren Unternehmen Tracking-Software auf ihren Laptops? Befürchten Sie, dass Ihr Arbeitgeber Ihre Laptop-Aktivitäten verfolgt? Dies ist heute ein berechtigtes Anliegen, …
Weiterlesen …
Können Sie einen Laptop-Bildschirm auf Ihrem Telefon sehen? Die Verbreitung des Internets hat zu einer Zunahme der Nutzung von Second-Screen-Geräten …
Weiterlesen …
So funktioniert Mitarbeiter-Tracking-Software Arbeitgeber möchten im Allgemeinen die Produktivität ihrer Mitarbeiter optimieren. Dies kann jedoch eine Herausforderung sein, wenn diese …
Weiterlesen …
So teilen Sie einen Computer per Bildschirm, ohne dass sie es wissen Die Bildschirmfreigabe ist ein praktisches Tool, um die …
Weiterlesen …
Kann der Remote-Computerzugriff zurückverfolgt werden? Der Fernzugriff auf Computer ist nach der COVID-19-Pandemie immer häufiger geworden. Tools für den Fernzugriff …
Weiterlesen …
Ist Mitarbeiterüberwachung ethisch oder unethisch? Viele Mitarbeiter bevorzugen jetzt die Fernarbeit wegen der Flexibilität, die sie ihnen bietet. Infolgedessen können …
Weiterlesen …
So spionieren Sie andere Computer im selben Netzwerk aus Sie müssen möglicherweise überwachen, was andere in Ihrem Netzwerk tun, wenn …
Weiterlesen …
Kann jemand ohne Erlaubnis einen Laptop-Bildschirm sehen? Cyber-Überwachung ist nicht mehr die Stärke von Geheimdiensten. Viele Tools können auf Ihren …
Weiterlesen …
So überwachen Sie den Computer Ihrer Kinder, ohne dass sie es wissen Es gibt viele Gründe, warum Eltern den Computer …
Weiterlesen …
So wählen Sie die beste Live-Bildschirmüberwachungssoftware aus Es gibt eine Reihe von Gründen, sich für eine zuverlässige Live-Bildschirmüberwachungssoftware zu entscheiden …
Weiterlesen …
Können Arbeitgeber Computeraktivitäten verfolgen? 5 Fakten Mit der wachsenden Popularität des Work-from-Home-Modells wächst die Notwendigkeit, die Mitarbeiterproduktivität während der Arbeitszeit …
Weiterlesen …
Computerbildschirm Ihres Kindes aus der Ferne anzeigen Zwischen Pornos, Viren, Groomern und Cyberbullies müssen sich Eltern heutzutage um die Online-Umgebung …
Weiterlesen …
Beste Software um zu sehen, was ein anderer Computer tut Wenn Sie einen Computer aus der Ferne überwachen möchten, stehen …
Weiterlesen …
Kann ein Remotedesktop überwacht werden? Was Sie wissen müssen Sicher, Regierungen, Geheimdienste und große Unternehmen mit endlosen Ressourcen können fortschrittliche …
Weiterlesen …
Ist Mitarbeiterüberwachungssoftware eine gute Idee? Arbeitgeber überwachen Arbeitnehmer seit jeher; Sie hatten einfach noch nie so ausgefeilte Werkzeuge wie wir …
Weiterlesen …
Ist es möglich, den Computerbildschirm von jemandem zu beobachten? Computer sind zu einem wichtigen Teil unseres Lebens geworden, ob bei …
Weiterlesen …